Nordostschweizer Schwingerverband

Nordostschweizer Schwingerverband

Der Nordostschweizer Schwingerverband (NOSV) wurde am 26. Februar 1893 im "Weissen Wind" in Zürich gegründet. Als erster NOS-Teilverbandsfestsieger lässt sich 1893 Hermann Neeser, Zürich, in Rorschach feiern. 1895 folgte die Beitrittserklärung zum neu gegründeten Eidgenössischen Schwingerverband. Seit 1913 setzt sich der NOSV aus folgenden sieben Kantonalverbänden zusammen:

Mit über 20'000 Mitgliedern ist der NOSV heute der grösste Teilverband des Eidg. Schwingerverband. Die 37 Schwingklubs bilden dafür die Basis, mit ihren Aktiv- und Nachwuchsschwingern sowie Ehren-, Frei- und Passivmitgliedern.